Peterquelle mit neuen Produkten

Der nächste Sommer kommt bestimmt und das steirische Mineralwasserunternehmen Peterquelle ist bereits heute gut gerüstet. Mit den neuen Produkten “Apfel-Holunder” und “Apfel-Johannisbeere” – dem Genuss der Verführung – und „MIZI“ – dem Erfrischungsklassiker MineralZitron. Geschäftsführer Wolfgang Mitterbäck ist stolz auf die Innovationen: „Damit treffen wir den Zeitgeist für gesunde Erfrischungsgetränke.“

Apfel-Holunder und Apfel-Johannisbeere – Genuss der Verführung
Schon seit Adam und Eva weiß man um die Verführungskünste des Apfels.
Bei Peterquelle ist der Apfelgenuss so verführerisch wie damals, jedoch garantiert sündenfrei. Apfel-Holunder und Apfel-Johannisbeere gibt es gespritzt mit dem Premium-Mineralwasser Peterquelle. Die besonderen Durstlöscher gibt es ab 2010 in der praktischen 0,5 Liter PET-Flasche im 6er-Pack.

MIZI – der Erfrischungsklassiker
Einen wahren Klassiker füllt Peterquelle 2010 fix und fertig in die Glasflasche: MineralZitron, kurz MIZI, ist die prickelnde Erfrischung an heißen Sommertagen oder nach dem Sport. Mühseliges Auspressen von Zitronen gehört damit der Vergangenheit an. MIZI – Peterquelle Mineralwasser und mit natürlichem Zitronensaft – gibt es in der 0,33 Liter Glasflasche (für die Gastronomie) und in der praktischen 0,5 Liter PET-Flasche.

Peterquelle sucht sportlichste Wirtinnen
Auch im kommenden Jahr ist die Peterquelle wieder beim Skifliegen am Kulm 2010 dabei. Um Damen-Skispringen einer breiten Bevölkerung bekannt zu machen, hat sich die Peterquelle für heuer etwas ganz besonderes einfallen lassen: Gesucht werden die 10 sportlichsten Wirtinnen, die beim ersten Frauenflugtag am 8. Jänner 2010 am Kulm über den Schanzentisch springen. Anmeldungen unter www.frauenflugtag.at

Peterquelle auf der GAST in Salzburg
Peterquelle wird dieses Jahr auf der GAST 2009 im Messezentrum Salzburg vertreten sein. Von 7. bis 11. November informiert Peterquelle über ihre Produkte und über ihre Getränkeinnovationen „Apfel-Holunder”, “Apfel-Johannisbeere“ und „MIZI“, die auch zur Kostprobe bereit stehen.